Diese Seite wurde archiviert. / This page has been archived.

Master
Integrative Gestaltung Masterstudio

Kincsö Szabó

«Ich führe meine rechte Hand zu meiner linken Schulter» — Körperlichkeit versprachlichen

Ausgehend von dem Konflikt des Leib-Seele-Dualismus im philosophischen Körperkonzept der europäischen

Kulturgeschichte suche ich nach einer Gestaltungsform, um den eigenen Körper zu sensibilisieren und ihn wieder in

eine Einheit zurückzuführen. Die Gestaltung einzelner Übungen wird als Leitfaden verstanden, um sich mit seinem eigenen Körpergefühl zu verbinden. Der verbale Austausch über das Erlebte, ist der Schlüssel für ein Erkennen unserer inneren Welt, der Gefühls- und Seins-Zustände.

Starting from the conflict of the body-soul dualism in the philosophical body concept of European cultural history, I search for a form of organization to sensitize one’s own body, to return it to unity. The design of individual exercises is understood as a guide, which can be used to connect to one’s own body feeling. The verbal exchange about the embodied experience is the key to a recognition of our inner world, feelings and states of being.

kincsoes@gmail.com