Master
Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Laetitia Odile Reymond

Unser Selbst — Ein performatives Tableau

Die These stellt das Kunst- und Vermittlungsformat «Quel Cirque» vor, ein Performanceprojekt, das mit einer Gruppe junger Menschen durchgeführt wurde. Anhand dieses Projekts werden die Fragen, wie performatives Schaffen vermittelt und was für ästhetische und identitätsstiftende Bildungsprozesse mit Performancearbeit entwickelt werden können, ermittelt. Diese Prozesse werden zusätzlich anhand des Werkes ‚Corridor Installation‘ von Bruce Nauman angesprochen und aufgerollt. Schliesslich werden unterschiedliche Aspekte der Performancearbeit mit Jugendlichen beleuchtet und argumentiert, wieso ästhetischer Bildung durch Performance eine Wichtigkeit zukommt.

laetitia.reymond@gmx.ch