Bachelor
Industrial Design

Lukas Samuel Kobel

Wanderplatz

Blaue Stadtmobilien wandern durch das Quartier und bilden dort einen lebendigen Platz, wo vorher keiner war. Stuhl, Tisch und Schatten sind mobil und können von den Menschen im Quartier frei platziert werden. Wo parkiert wurde, sonnt sich eine Familie, wo Verkehr herrschte, essen Nachbarn zusammen. Der Wanderplatz schafft temporären Lebensraum und weckt so das Bewusstsein für die Nutzung des urbanen Raumes. Gebogene Stahlrohre und Faserzementplatten sind die Merkmale des Wanderplatzes, der auch über eine Applikation entdeckt werden kann. Für mehr Menschen draussen.

kobe2@me.com