Bachelor
Industrial Design

Lara Selina Wschiansky

Mesa & Mesinha

Gefässe aus schwarzem Ton, Elemente aus Kork und mundgeblasene Gläser auf zwei Tabletts aus Ahornholz laden uns zum spielerischen Erleben des Frühstücks ein. Die Elemente ergänzen sich durch Kontraste in Optik und Haptik und gleichen sich in ihrer runden Form. Das Platzieren der Gefässe auf den Tabletts verlangt volle Aufmerksamkeit, was zu mehr Interaktion zwischen Mensch und Objekt führt. Was passiert mit dem Inhalt, wenn die Schale schräg steht? Wie verändern sich Prioritäten von Speis und Trank auf wechselnden Positionen? Wonach greife ich zuerst? Gehört der Kaffee noch mir, wenn er näher beim Gegenüber steht?

lara_wschiansky@hotmail.com