Master
Integrative Gestaltung Masterstudio

Pauline Hess

constructing the invisible — an audiowalk through a transit space

Basierend auf dem Roman Die unsichtbaren Städte von Italo Calvino schafft die Theaterinszenierung eine poetische Überlagerung: die phantastischen Städte treffen auf einen konträren Raum in Basel. Der Parcours führt die Besucher mit den Gedankenkonstrukten Calvinos durch ein Spannungsfeld zwischen Imagination & Realität, Wünschen & Ängsten. Ein Spiel in und mit Zwischenräumen, aktuellen Themen & Herausforderungen des urbanen Raumes. Der Rezipient macht sich durch Partizipation die Stadt zu eigen, hinterfragt, phantasiert und erfährt Perspektivenwechsel.

Based on the novel The Invisible Cities by Italo Calvino, the theatre production creates a poetic superimposition: the fantastic cities meet a contrary space in Basel. With Calvino‘s thought-constructs, the parkour leads visitors through a field of tension between imagination & reality, desires & fears. A play in and with interspaces, current themes & challenges of urban space. The recipient appropriates the city through his own participation, questions, fantasizes and therefore experiences a change of perspective.

epost.pauline@gmail.com

https://www.masterstudiodesign.ch/projects/das-unsichtbare-konstruieren