Master
Integrative Gestaltung Masterstudio

Viviane Vockroth

Wie wir lernen das Unkraut zu lieben

Wir sehen es kaum, vergessen es schnell wieder und wenn wir es wahrnehmen, dann oft nur mit einer abfälligen Haltung. - Unkraut.

Unkraut als schädlich, als Zeichen für ungepflegte Orte.

Fünf Parcours durch Basel laden auf eine spielerische Art ein, Unkraut mit einem neuen Blick zu betrachten, es als wichtiger Teil von wilden Mikrogärten zu schätzen, die ihren eigenen ästhetischen und ökologischen Wert haben.

We hardly see them, quickly forget them and when we perceive them then often only with a derogatory attitude. – Weed.

They are regarded as harmful and as signs for unkempt places.

Five Parkours through Basel invite in a playful way to look at weeds with a new perspective, to appreciate their existence as rambunctious micro-gardens that have their own aesthetic and ecological value.

vockroth.viviane@gmx.de