Bachelor
Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Sophie Alma Gysin

Wir und Ölfarbe hinter Glas — BA-Projekt Kunst

Durch die Technik der Hinterglasmalerei setzt sich die Arbeit ‹Wir und Ölfarbe hinter Glas› mit dem Wesen des Fensters auseinander: Das Fenster als Kontaktpunkt zwischen Innen und Aussen, als Schnittstelle zwischen Wirklichkeit und Illusion.

Auf Glas wurden Objekte und Strukturen gemalt – genauer gesagt hinter das Glas. Es sind viele Objekte auf vielen Gläsern. Betrachtet wird die nicht bemalte Rückseite – die Rückseite wird zur Vorderseite. Wir blicken durch mehrere hintereinander aufgestellte Glasplatten. Oder am Ende eben doch nicht ganz? Ausgestellt sind nicht die Gläser, sondern Fotografien von ihnen. Wir geben uns der Illusion hin. Es werden diverse Einblicke in inszenierte Räume gegeben, die sich durch die Anordnung der Platten, durch die Lichtgebung und den Fokus der Kamera verändern

sophie.gysin@students.fhnw.ch