Bachelor
Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Sarah Elisabeth Koch

66 Tage — BA-Projekt Kunst

Wahrnehmung ist etwas sehr Abstraktes. Sie begleitet uns ständig. Wir können sie nicht direkt sehen und trotzdem beeinflusst sie unser Leben massgebend.

Dieser Umstand fasziniert mich. Daher habe ich im Rahmen meiner Bachelorarbeit eine Installation zu dieser Thematik erarbeitet. 66 Tage lang (der 06.06 ist mein Geburtstag) habe ich dafür meine Empfindungen auf einer 36 m langen, transparenten Folie aufgezeichnet. Zu den schwingenden Linien der Zeichnungen liess ich mich von Tonkurvenbildern aus der Musik inspirieren. Die daraus entstandenen Formen stellen jeweils eine Art Platitude meines Tagesverlaufs dar.

Im Raum aufgehängt fügt sich die Folie zu einem vielschichtigen Gebilde zusammen. Die darauf abgebildeten filigranen Zeichnungen überlagern sich und verschmelzen fast mit dem Raum. Wie die Wahrnehmung selbst, sind sie nur für diejenigen erkennbar, die ganz genau hinsehen.

sarah.koch1@students.fhnw.ch