Master
Lehrberufe für Gestaltung und Kunst

Dominik Claude Mendelin

Ästhetische Erfahrung trifft Smartphone — Ein Kunstvermittlungsprojekt zur Förderung ästhetischer Erfahrungen durch die sinnliche Kunstrezeption und die Möglichkeiten des Smartphones

Die Masterthesis ästhetische Erfahrung trifft Smartphone beschäftigt sich mit den Möglichkeiten und Herausforderungen von Smartphones zur Förderung ästhetischer Erfahrungen während der sinnlichen Kunstrezeption. Dafür werden in einem ersten Teil, aufgrund der hermeneutischen Auseinandersetzung mit ästhetischen Erfahrungen, dem Erfahrungsort Museum, der sinnlichen Kunstrezeption sowie der gebrauchsästhetischen Analyse von Smartphones, Potentiale herausgearbeitet, welche in einem zweiten Teil durch die Erarbeitung eines App Konzeptes für das HeK (Haus der elektronischen Künste Basel) angewendet und empirisch überprüft werden.

d.mendelin@yahoo.com

https://www.hochparterre.ch/campus/blog/post/detail/kunst-vermitteln-uebers-smartphone/1562317491/