Niklaus Scheidegger

Das Stufenmodell zur Vernetzung von Daten

Unter dem Jahresthema „Kommit to Conflict“ widmete ich mich der Frage, was aus einem Konflikt entstehen kann. Ich vermutete, dass Innovation als positive Reaktion auf einen Konflikt folgt. Deshalb untersuchte ich das Werkzeug Dokumentation und dessen Einflüsse auf Konflikte. Daraus formulierte ich folgende These für mein Diplom: Aus Dokumentation entsteht Innovation.

Anhand der Recherchen aus meinem Diplomprozess und den Erkenntnissen aus der praktischen Anwendung entwickelte ich ein Stufenmodell zum Grad der Vernetzung von Daten. Die Stufen definieren sich durch wichtige Merkmale im menschlichen Umgang mit Informationen. Das Stufenmodel stellt eine Orientierungshilfe für Dokumentationen dar. Will ich im Umgang mit meinen Daten innovativ sein, kann ich anhand der Stufen meine Dokumentation optimieren. Aber mein Arbeitsprozess wird immer auch durch äussere Einflüsse beeinflusst. Ich verstehe Prozesse als mehrdimensionale Netzwerke und nicht als lineare Abläufe. Darum bleibt eine Prognose über die Innovation zum Zeitpunkt des Dokumentierens ungenau.