Alena Sophie Gaiser

SynäsTHESIS - Die Sprache der Synästhesie

Studium: Master Integrative Gestaltung Masterstudio
Jahr: 2020
Mentor*innen: Prof. Uwe R. Brückner, Ruth Scheel, , Martina Ehleiter, Studio Scenography & Exhibition Design

E: alena.gaiser@students.fhnw.ch

Inspiriert vom Phänomen der Synästhesie, Farben hören und Töne sehen, taucht der Rezipient in dieser Wanderausstellung in eine multisensorische Überlagerung an Farben und Formen. Die Sinneserfahrung gestaltet sich in dem Pavillon durch Bewegungen, Lichtchoreografien, Schattenspiele und Klangfarben, die eine unsichtbare Wirklichkeit bilden. Eine Installation, in der ein individuelles auf ein kollektives Erlebnis trifft. Über eine grenzenlose Sinneserfahrung und deren mit sich bringenden Verknüpfungen wird die Synästhesie an den Rezipienten herangeführt.

In this traveling exhibition inspired by the phenomenon of synesthesia, hearing colors and seeing sounds, the recipient is immersed in a multi-sensory overlay of colors and shapes. The pavilion’s sensual experience is shaped by movements, light choreographies, shadow plays and timbres that form an invisible reality. An installation in which an individual experience meets a collective one. Synesthesia is introduced to the recipient through a limitless sensory experience and the associated connections.

Photo by Florence Dreier