Stella Meyer

A.1713

Studium: Master Integrative Gestaltung Masterstudio
Jahr: 2020
Mentor*innen: Prof. Priska Morger | Wally Salner | Prof. Dr. Bettina Köhler, Studio Fashion Design , Prof. Dr. Jörg Wiesel, Institut Ästhetische Praxis und Theorie

E: stella.meyer@students.fhnw.ch
W: https://masterstudiodesign.ch/projects/a-1713

Die Freiheit liegt im Spielraum. Dieses Projekt ist eine Arbeit am Anzug, mit dem Ziel des Aufbrechens des Statischen, hin zu einem spielerischen, modularen Umgang mit dem vorhandenen System. Modularität bedeutet dabei die Möglichkeit der Herauslösung oder der Verschiebung eines Elementes, welches ein Bestandteil des Ganzen, hier des Anzugs, ist. Das gestaltete Anzug-System bildet schlussendlich einen neuen Spielraum und mehr Flexibilität für den Träger und Gestalter.

Freedom lies in the scope. This project is a work on the suit, with the aim of breaking away from the static, towards a playful, modular approach to the existing system. Modularity here means the possibility to detach or shift an element that is a part of the whole, in this case the suit. The designed suit - system finally creates a new scope and more flexibility for the wearer and designer.

Fotografie: Lucia Hunziker