Talia Uslu

Heilendes Design

Studium: Master Integrative Gestaltung Masterstudio
Jahr: 2020
Mentor*innen: Prof. Uwe R. Brückner, Ruth Scheel, Martina Ehleiter, Studio Scenography & Exhibition Design, , Ralf Michel, Studio Integrative Design

E: talia.uslu@students.fhnw.ch
W: https://masterstudiodesign.ch/projects/heilendes-design

Was wäre, wenn (Innen-)Architektur so gestaltet wäre, dass sie unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden stützt? Healing Design - eine Arbeit, die darauf abzielt, die Wirkung von Innenarchitektur und Szenografie auf unsere Gesundheit zu untersuchen. Die Symbiose von Design und Gesundheit wird mit der Intention, gesundheitsbewusstes Design zu stärken aufgezeigt. Die Erforschung von Designparametern, die unsere geistige und körperliche Gesundheit beeinflussen, wird von der partizipativen Ausstellung «sensorium» begleitet, um einem breiteren Publikum den Zugang zum Thema zu ermöglichen, indem es die Wirkung persönlich erlebt.

What if (interior) architecture would be designed to support our health and wellbeing?

Healing Design - a thesis that aims to explore the effect of interior architecture and scenography on our health. The symbiosis of design and health is shown with the intention to support health-conscious design. The research on design parameters that influence our mental and physical health is accompanied by the participative exhibition «sensorium» to allow a broader audience access to the topic by experiencing it personally.

Photo by Hans-Peter Huser