Tatjana Pauline Catherine Haupt

ARCHIVING SELF

Studium: Bachelor Mode-Design
Jahr: 2020
Mentor*innen: Christine Rösch

E: tatjana@hauptfam.de

ARCHIVING SELF sind die gesammelten dingen meiner großmutter, mutter und meiner generation.

ARCHIVING SELF ist lautes chaos.

ARCHIVING SELF ist die ausgrabung, archivierung und dokumentation des selbst.

ARCHIVING SELF ist eine assemblage von erinnerungen am körper.

ARCHIVING SELF will die vergangenheit wiederverwerten.

ARCHIVING SELF ist die empfindung der einerseits vertrauten und gleichzeitig lückenhaften fremdheit von erinnerungen.

ARCHIVING SELF hinterfragt die identität unserer materiellen wegwerf-kultur.

ARCHIVING SELF zelebriert die akzeptanz eines neuen gegenvorschlags von körperlichkeit.

ARCHIVING SELF bist DU, ICH, ER, SIE, ES.

ARCHIVING SELF ist „by TATI“.

/

ARCHIVING SELF is inspired by the collected objects of my grandmother, mother and my generation.

ARCHIVING SELF is chaos.

ARCHIVING SELF is the excavation, archiving and documentation of the self.

ARCHIVING SELF is an assemblage of memories on the body.

ARCHIVING SELF wants to reuse the past.

ARCHIVING SELF is the feeling which memories can trigger - familiarity and this incomplete strangeness at the same time.

ARCHIVING SELF questions the identity of our material throw-away culture.

ARCHIVING SELF celebrates the acceptance of a new counter-proposal of our body.

ARCHIVING SELF is YOU, I, HE, SHE, IT.

ARCHIVING SELF is “by TATI”.