Selina Regula Hirsch

THE DRESS WHERE I LIVE IN

Studium: Bachelor Mode-Design
Jahr: 2020
Mentor*innen: Prof. Priska Morger

E: selina.hirsch@icloud.com

Come so close to.

A dress, a casing, floating with me on the water of sleep

Eine Anleitung.

Unser Körper ist eine Materie eigener und neuer Begegnungen.

Wie würde ich denken, wenn ich ein Muskel bin?

Er ist vielleicht eine poetische Reaktion, der dir das Loslassen verspricht.

Beginne am Rücken. Mit leise geschwungenen Knoten, die Bewegungen ausbalancieren.

Dann, ein erholender Impuls ertappt deinen Gang! Der weichste Moment der Spannung ist wichtig. Er ist wie ein Händedruck voller Potenzial.

Vertrautes auf den Kopf stellen. Man nehme: Porzellan und einen metallischen Vulkan. Die Kraft der Zerstörung!

Wenn sich dann die eigene Hülle wie eine Gänsehaut zusammenzieht, zur einer Schale

voller Haut. Dieser eine Moment der kurzen Anspannung, mit dem gegenseitigen Bewusstsein, dass er ein Ende hat.

Denn, die Unbeschwerlichkeit, tritt nur nach der Beschwerlichkeit in Kraft.