Nadine Zürcher

Technically Nature

Studium: Bachelor Visuelle Kommunikation
Jahr: 2020
Mentor*innen: Benedikt Jäggi, Annik Troxler, Kambiz Shafei

E: nadine.zuercher@bluewin.ch
W: Instagram: @nadine_lorena

Natur wird als das definiert, was von selbst – unabhängig vom Menschen – da ist, oder als das, was nicht vom Menschen geschaffen ist. Es ist jedoch schon lange Realität, dass die Natur stark vom Menschen und von seiner Technik beeinflusst wird. Es stellt sich also die Frage, ob wir von Natur in ihrer ursprünglichen Form noch sprechen können.

Meine Arbeit soll auf die heutige Realität der Natur ansprechen und zeigt anhand von Bildern eine Natur, an welcher der Mensch und seine Technik unmittelbar beteiligt sind. Ich generierte meine Bilder in der Natur mit dem Scanner. Der Scanner dient als Reproduktionsmedium, welches Natur und Technik in einem Bild zusammenkommen lässt. Beide Elemente – die Natur und der Scanner – spielen in der Bildgenerierung eine wichtige Rolle und bringen je Eigenschaften mit, welche das Bild beeinflussen.

In meinem Arbeitsprozess fand ich mich in dem Durchleuchten der Natur und gleichzeitig dem Erforschen der Technik wieder. Jeder einzelne Bild-Output lag mehrheitlich ausserhalb meiner Kontrolle und brachte Mal für Mal neue Fragen, Erkenntnisse und Entdeckungen. In meiner Ausstellung soll das Aufeinandertreffen von Natur und Technik in meinen Bildern genauso entdeckt und hinterfragt werden können.