Lukas Hilfiker

Bauroboter KUKA NOX

Studium: Bachelor Industrial Design
Jahr: 2020
Mentor*innen: Prof. Dr. Ralf Trachte , Lutz Gebhard
Themen: robotics, construction, cobot, future, constructionsite, roboticconstruction, industrialdesign, collaboration

E: mail@lukashilfiker.com
W: lukashilfiker.com

Wie können Roboter auf der Baustelle mithelfen? Der Bauroboter NOX hilft beim anspruchsvollen Schritt des Vermessens und Einzeichnens. NOX ist in Zusammenarbeit mit der Robotikfirma KUKA entstanden. Mit seinem Arm kann er Positionen von Bohrungen und Bauteilen millimetergenau auf Decken, Wände und Böden aufdrucken. Der Roboter ist mit dem digitalen Modell des Bauwerks verbunden. Somit erübrigt sich das Arbeiten mit Plänen, Wasserwaage, Massband und Bleistift. Er leistet damit einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung der Baustelle. Damit der Roboter die Handwerkerinnen und Handwerker nicht stört, arbeitet er bei Nacht. Ihm macht das nichts aus.