Jens Rossell

Oppo

Studium: Bachelor Industrial Design
Jahr: 2020
Mentor*innen: Praxisdozentin: Nicole Schneider , Theoriedozentin: Dr. Meret Ernst

E: jens.rossell@gmx.ch

Spätestens seit der Corona-Krise sind die meisten von uns mit den Vor- und Nachteilen des Homeoffice vertraut. Die Arbeit von Zuhause aus konfrontiert uns mit neuen Herausforderungen, nicht zuletzt, was die Infrastruktur betrifft. Oppo ist eine mobile, akkubetriebene Lampe, die sich den Ansprüchen anpasst und neue Umgebungen schafft. Eine Dockingstation bildet die Basis und ist Schnittstelle für elektronische Geräte. Die Lampe kann mühelos an einen anderen Platz mitgenommen werden und unterstützt so mobiles Arbeiten. Die integrierte «dim to warm»-Funktion und der neigbare Lampenschirm erlauben es, unterschiedliche Lichtsituationen zu schaffen – in den Räumen, die wir nun für das Wohnen wie für das Arbeiten nutzen.