Visuelle Kommunikation BA
Digital Communication Environments MA
International Master of Design / UIC/HGK MDes/MAS

Im Rahmen des Bachelor-Studiums Visuelle Kommunikation und digitale Räume steht die Entwurfskompetenz für die Kommunikation im Alltag als wichtigstes Ziel im Zentrum der Lehre. Entwurfsprozesse werden ausgehend vom Zeichnen, vom Fotografieren/Filmen, vom typografischen Kombinieren oder algorithmischen Beschreiben, praktisch erprobt.

Darauf aufbauend, stehen im Masterstudiengang Digital Communication Environments die konzeptionellen, analytischen und wissenschaftlichen Fragestellungen im Zentrum der Auseinandersetzung. Bild- und medienwissenschaftliche, wissenschaftstheoretische und philosophische Positionen werden herangezogen, um die Analyse von Entwurfsresultaten abzustützen.

Der International Master UIC/HGK ist ein Masterstudiengang, der in Zusammenarbeit mit der University of Illinois at Chicago angeboten wird. Im Fokus dieses Studiengangs steht, in Anschluss an die Tradition der Schweizer Grafik, die zeitgenössische Praxis der Visuellen Kommunikation.

Die vorliegenden Thesis-Projekte zeigen ein breites Spektrum von Fragestellungen auf. Es reicht von der angewandten Thematik bis zu forschenden Projekten, vom typografischen Objekt zur digitalen Projektion und von der auf Wissensvermittlung ausgerichteten Visualisierung bis zum engagierten inhaltlichen Statement.